Neubau der Seniorenwohnanlage

Umbau und Erweiterung eines Fachwerkhauses in Söhlde Senioren- und Pflegezentrum Buddes Hof, Baujahr 2004/2005-09-16

 

Im Juni 1822 brannte die Hofanlage „Buddes Hof“ ab. In den folgenden Jahren wurde die Hofanlage wieder aufgebaut.

 

Der Scheunenbereich wurde Ende der neunziger Jahre saniert und zu Eigentumswohnungen ausgebaut. 

 

In dem damaligen Wohnhaus (Fachwerkhaus) wurde in Verbindung mit einem anschließenden Neubau ein Senioren- und Pflegezentrum erstellt. 
In diesem Zentrum befinden sich 50 Betten, davon 28 in 1-Bett-Zimmern und 22 in 2-Bett-Zimern.

 

  zurück zur Übersicht